"Was berührt, das bleibt" | Freundschaftsangebot | Stefanie Gruner & Laura Hassel

 

 

 

„Was berührt, das bleibt“- Euer Freundschaftsangebot

 

Gemeinsam auf eure Freundschaft schauen:

Was hat berührt?

Was ist geblieben von der langjährigen Freundschaft?

Was verbindet uns?

 

Freundschaften sind heute so wichtig wie nie zuvor.

Nicht nur, damit wir gute Kontakte bzw. unterschiedliche Beziehungen leben können, sondern auch damit wir in dieser schnelllebigen und doch zum Teil etwas unverbindlichen Zeit etwas erhalten, was uns durch's Leben trägt und wo auch du selbst eine tragende Rolle einnehmen kannst.

 

In der heutigen Zeit eine Freundschaft zu leben und die Freundschaftsbeziehung mit all ihren Höhen und Tiefen zu erhalten ist nicht immer leicht.

 

Mit diesem Angebot in Form eines Pakets für euch beide, schaffen wir Anlass und ihr euch bewusst Zeit und Raum, um gemeinsam auf eure Freundschaft schauen zu können.

 

 

Hat sich etwas verändert? Wo sollten wir nachjustieren?

Stimmen die Erwartungen noch? Wissen wir um die Sorgen des Anderen?

Was können wir tun, um die Freundschaft auch in schwierigen Zeiten zu erhalten

und vielleicht auch gerade darin ein großes Geschenk zu entdecken?

 

Begleitung

Stefanie Gruner // Seelsorgerin für Junge Erwachsene, St. Altfrid

Laura Hassel // Jugendbeauftragte in der Propsteipfarrei St. Ludgerus, Essen-Werden

 

Anmeldung
Zur Anmeldung schreib einfach eine Mail an Laura.Hassel@bistum-essen.de
mit folgendem Betreff: Freundschaft

sowie folgende Angaben zu euch beiden: Vorname, Name, vollständige Anschrift und Geburtsdatum

 

Anmeldeschluss

30. April 2021

 

Zeitraum

Mai – Juli 2021

 

Zielgruppe

Jugendliche und Junge Erwachsene

 

Kosten
Dieses Angebot ist kostenfrei.