Stellenausschreibung Jugendbeauftragte*r

Stellenausschreibung Jugendbeauftragte*r (m/w/d)

Die Propsteipfarrei St. Ludgerus gehört zu den flächenmäßig großen Pfarreien des Bistums Essen und umfasst die vier Gemeinden Christus König, St. Kamillus, St. Ludgerus und St. Markus im Essener Süden.

 

„Zusammen wachsen“ ist das Leitbild unseres Wirkens. Die Doppeldeutigkeit ist bewusst gewählt.

Denn geläufige Vokabeln im kirchlichen Alltag sind: kleiner werden, abnehmen, aufgeben, schrumpfen, schließen, zumachen, abreißen.

Selbstbewusst und etwas provokant setzen wir dagegen: größer werden, zusammenführen, verbinden, verknüpfen, erweitern, aufbauen, Freude gewinnen und Perspektiven entwickeln – dies soll auch insbesondere für die Kinder- und Jugendarbeit in der Pfarrei gelten.

In der Pfarrei gibt es bereits eine aktive und vielfältige ehrenamtlich getragene Kinder- und Jugendarbeit von Messdienern, nicht verbandlich und verbandlich organisierter Kinder- und Jugendarbeit, die sich durch unterschiedliche Angebote und pädagogische Konzepte auszeichnet.

Für die im Pfarreientwicklungsprozess neu geschaffene Stelle als Jugendbeauftragte*r suchen wir zum 01.01.2022 eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Religionspädagoge*in oder vergleichbarer Abschluss) mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden.

Eingebunden in das Pastoralteam, vertritt er*sie die Anliegen der Kinder und Jugendlichen und begleitet, gemäß dem Votum der Pfarrei, die Kinder- und Jugend bezogenen Projekte an den beiden neuen Standorten der Kinder- und Jugendarbeit innerhalb der Pfarrei.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

 

Thematische Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Qualifizierung der beiden neuen im Votum verabschiedeten Standorte der Kinder- und Jugendarbeit in enger Kooperation mit den Ehrenamtlichen
  • Begleitung und Förderung der ehrenamtlich Engagierten in den Leitungsteams
  • Entwicklung ergänzender pädagogischer sowie auch spiritueller Angebote für und mit den Kindern und Jugendlichen
  • Begleitung des „Runden Tisches Jugend“ der Pfarrei
  • Mitwirken im Pastoralteam
  • Ansprechbarkeit für rechtliche und organisatorische Angelegenheiten rund um die Kinder- und Jugendarbeit

 

Wir erwarten und wünschen uns:

  • Studienabschluss in Soziale Arbeit, Religionspädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Parteiliche Arbeit für die Kinder- und Jugend in der Pfarrei
  • Hohe Wertschätzung für die Arbeit von und mit Ehrenamtlichen
  • Praktische Erfahrung mit ehrenamtlicher Kinder- und Jugendarbeit
  • Sozialraum- und Lebensweltorientierung
  • Die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Führerschein und Mobilität
  • Identifikation mit Aufgaben und Zielen der kath. Kirche
  • Offenheit für ökumenische sowie interreligiöse Projekte

 

Wir bieten:

  • Großen Gestaltungsspielraum sowie viel Raum für Kreativität
  • Offenheit für innovative Projektvorhaben
  • Ambitionierte ehrenamtlich gestützte Kinder- und Jugendarbeit
  • Offenheit für Berufsanfänger*innen
  • Starke Vernetzung im Bistum und im BDKJ
  • Wissen und Erfahrung in kinder- und jugendkulturellen Belangen
  • Vergütung nach Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)

 

Bei Interesse bitte melden: 

Kath. Kirchengemeinde St. Ludgerus, Brückstraße 77, 45239 Essen-Werden

eMail: st.ludgerus.essen-werden@bistum-essen.de

Tel.: 0201 / 49 005 - 0

Fax: 0201 / 49 005 -26


Download
Stellenausschreibung Jugendbeauftragte*r
Stellenausschreibung JB final_Neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0