· 

Fortsetzung des Lockdowns

Foto: Peter Weidemann | pfarrbriefservice.de
Foto: Peter Weidemann | pfarrbriefservice.de

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen und der entsprechend angepassten Verordnungen werden in unserer Pfarrei im April weiterhin keine gemeinsamen Gottesdienste gefeiert.

 

Darauf haben sich das Pastoralteam, der Vorstand des Pfarrgemeinderates und die Mitglieder des Kirchenvorstandes mehrheitlich verständigt.

 

Mit Blick auf die weitere Entwicklung der Pandemie soll im Mai die Lage neu bewertet werden.

 

Wir bitten sehr herzlich um Verständnis für diese erneute Verlängerung und hoffen, mit dieser Entscheidung einen Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten zu können.

 

Die Basilika St. Ludgerus sowie die Kirchen St. Lucius, St. Kamillus und St. Markus bleiben tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet.

 

Trauerfeiern können leider nur auf den Friedhöfen stattfinden. Taufen und Trauungen müssen verschoben werden. Die Pfarr- und Gemeinderäume bleiben weiterhin geschlossen. Gruppen und Gremien treffen sich weiterhin digital.

 

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen unten den bekannten Kontaktdaten zu persönlichen Gesprächen bereit. Bitte geben Sie Nachricht, falls kranke oder ältere Menschen ein Sakrament empfangen möchten.